Presse

 

“Leicht hatte es von ihnen keiner” schreibt die Journalistin Sophie Aschenbrenner im Tagesspiegel. Alle seien an ihr Grenzen gegangen, urteilt sie nach dem Einzelgespräch mit den FotografInnen und ihre Projekte. Den kompletten Artikel mit weiteren Statments der Künstler_innen finden Sie hier auf Tagesspiegel.de

 

“Was hier alles zusammen kommt – die ganze Vielfalt, die eine Stadt ausmacht. Die Träume, alte Heimaten, die man mitgebracht hat. Hoffnungen, Enttäuschungen. Und Sehnsüchte.”, schreibt die TAZ.die Tageszeitung in einem ganzseitigen Beitrag zur Ausstellung, der mit einer Beschreibung der Fotogruppe selbst endet: “Die Vielfalt des Berliner „Wir“ lässt sich dabei schon an den Namen der bei der Schau beteiligten Fotograf_innen ablesen. Sie kommen unter anderem aus Island, Marokko, Polen, Frankreich und leben und arbeiten in Berlin. Den ganzen Artikel der Printausgabe hier als PDF.

Comments are closed.