Dragqueer

klaudia-Foto 22.11.14 16 46 03_web (1)

von Klaudia Wójcik

„Zdrada palki” ist ein Vegan-Queer-Elektro-Kitsch-Musikprojekt aus Polen. Als Solokünstlerin schreibt Martyna die Texte und komponiert die Musik. Sie ist ein außergewöhnlicher Mensch, der einfach von der Norm abweicht. In ihren Auftritten stellt sie sich in künstlerischer und humoristischer Art und Weise als weibliche Figur mit männlichen Attributen dar. So verbindet sie die Themen „Dragqueen“ und „Dragking“. Doch ihre Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf die öffentliche Show, sondern definieren ihr ganzes Leben. Sie ist sozial und politisch engagiert, konzentriert sich dabei auf den Kampf für die Rechte der Frauen. Alle Frauen sollen auch über Ihren eigenen Körper bestimmen.

“Zdrada pałki” is a vegan-queer-electro-daub-music project from Poland. As a solo artist, Martyna writes the lyrics and composes the music. She is a unique human being who simply departs from the norm. In her performances, she creates in an artistic and humorous way a female figure with masculine attributes. That is how she mixes the themes of “dragqueen” and “dragking”. Consequently, her activities are not only limited to the public shows, but also define all her live. She is socially and politically focused on the struggle for women’s rights. Every woman should have the right to decide about her own body.

pp-Foto 15.02.15 15 33 22_web

Previous post
Next post

Leave a Reply

Name (required)

Website