Street Music 4 Refugees

christian_titel

von Christian Wilde

Sie sorgen für ein Stück Heiterkeit an einem Ort, an dem eigentlich schon die Bezeichnung abschreckt: Notunterkunft. Es ist ein Stück Ablenkung, eine Spielstunde, manchmal sogar ein kleines, ganz normales Konzert. Street Music 4 Refugees. Für die Kinder ist es ein Vergnügen, die Instrumente selbst auszuprobieren und den Musikern ganz nah auf die Finger zu schauen. Ihre Eltern sind froh, sich einmal nicht mit Behördengängen und Formularen auseinandersetzen zu müssen. Einfach treiben lassen, Spaß haben im fremden Land, in fremder Umgebung vor dem großen Notzelt. Die Straßenmusikanten verzaubern, wenn auch nur für kurze Zeit. Was der nächste Tag bringt, wissen die Flüchtlinge in Berlin-Moabit meist nicht.

They bring a moment of cheer to a place that’s ordinarily quite alienating: an emergency shelter. It’s a brief distraction, a chance for the children to play, or to enjoy a regular concert. Street Musik 4 Refugees. For the children, it’s a treat to be able to try out the musical instruments themselves, and to go up close to the musicians, watching them play. Their parents are happy to not have to deal with the authorities and with paperwork for once. Just to enjoy the moment, having fun in a foreign country, in foreign surroundings – in front of the emergency shelter.
The street musicians are incaptivating the audience, even if it’s all just for a short while. Most of the refugees in Berlin-Moabit have no idea what tomorrow will bring.

Previous post
Next post

Leave a Reply

Name (required)

Website